Strahlenschutz

Aus www.ius-online.eu

Version vom 25. Februar 2018, 16:48 Uhr von FranzBorrmann (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Strahlenschutz, Stilllegung und Abbau kerntechnischer Einrichtungen

IUS-Strahlenschutz-450.jpg


Consulting

Wir bieten Ihnen Beratungsleistungen zur Lösung Ihrer Herausforderungen in den Bereichen:

  • Rückbau kerntechnischer und anderer Anlagen
  • Dienstleistungen im Strahlenschutz, Abschirm- und Dosisberechnungen
  • Aktivierungsberechnungen
  • Inventarabschätzungen
  • Freigabe nach § 29 StrlSchV
  • Abfallbehandlung
  • Genehmigungsstrategien und -management
  • Projektmanagement und -unterstützung bei Rückbau- und Sanierungsprojekten
  • Prozessmanagement insbesondere auch für strahlenschutzrelevante Prozesse


Wir unterstützen Sie als unabhängige Berater in der Identifizierung der für Sie passenden Lösung, loten Optimierungsmöglichkeiten aus und bereiten den Weg zu dieser Lösung vor.

Berichte, Studien, Genehmigungsunterlagen

Wir erstellen nach Ihren Erfordernissen Berichte, Studien und Genehmigungsunterlagen für Ihr Projekt. Wenn Sie dies Wünschen, verhandeln wir mit Behörden und Stakeholdern, oder unterstützen Sie bei diesen Verhandlungen.


Projektbeispiele

Land Kunde Bereich von bis Beschreibung
DE GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH Industrie 2457388.52016 2458484.52019 Erstellung der Grob- und Feinkonzepte für die Rückbauschritte, Baufortschrittsüberwachung, Sicherheits- und Gesundheitskoordination, Projektmanagementunterstützung
DE BMBF Behörde 2458119.52018 2458484.52019 AuDeKa-Forschungsprojekt zur Entwicklung einer Automatisierten Dekontaminationskabine zusammen mit RST GmbH und der Hochschule Gelsenkirchen - Bocholt.
DE NTE Nachrichtentechnik und Elektronik GmbH Industrie 2457754.52017 2458119.52018 Gestellung eines externen Strahlenschutzbeauftragten, Beantragung und Erlangung einer Genehmigung nach § 15 StrlSchV; Durchführung von Unterweisungen, Dosimetrieüberwachung
DE
US
GE Power AG Industrie 2457023.52015 2457754.52017 Managementberatung zum Aufbau einer Stilllegungssparte, Unterstützung bei der Angebotserstellung Zerlegung Kerneinbauten für die Anlagen GKN II, KKP 2, KKB, KKK, KKI-1, KKI-2, KKG, KWG, KKU;Aktivierungsberechnungen, Strahlenschutz- und Interventionskonzepte, Behälterbeladung, Abschirmungsrechnung, Optimierung, Genehmigungsstrategie, Dokumentation, Wissensmanagement
DE Gemeinde Schwieberdingen Behörde 2457388.52016 2457754.52017 Erstellung eines Sachverständigen-Gutachtens zur Ablagerung von freigegebenen Materialien auf der Deponie am Froschgraben; Prüfung der Einhaltung der Freigabevoraussetzungen und -werte, Begleitung des Messprogramms des Deponiebetreibers.
DE Helmholz-Zentrum München / GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH / sat.Kerntechnik GmbH Industrie 2456293.52013 2457023.52015 Freigabe Auslaugversuchsfeld, Freigabekonzept, Messkonzept, Betriebsanweisung, Compliance Management, Dokumentation
AT Internationale Atomenergieorganisation IAEO Internationale Organisation 2456293.52013 2457023.52015 Erstellung einer semantischen Prototyp-Wiki für die Nutzung im International Decommissioning Network IDN; Weiterentwicklung und Umsetzung in einen Prototyp; Übergabe in Regelbetrieb
DE
FR
IT
Bouygues Construction Services Nucléaires / sat Kerntechnik GmbH Industrie 2456658.52014 2457023.52015 Projektmanagment und fachliche Unterstützung des Consortiums sat.Kerntechnik GmbH und Bouygues Construction Service Nucléaire bei der Akquise eines Rahmenvertrages zur Abfallbehandlung am Standort Ispra, Italien.
DE
BG
RU
Nukem Technologies Engineering Services GmbH / aek GmbH Industrie 2456658.52014 2456658.52014 Unterstützung bei mehreren Projekten zu Abfallbehandlung und Zwischenlagerung von abgebrannten Brennstoffen. Strahlenschutzberechnungen, Anlagenklassifikation, Störfallszenarien, Sicherheitsberichte
JP
UK
Radioactive Waste Management and Nuclear Facility Decommissioning Technology Center (RANDEC) Behörde 2455927.52012 2456293.52013 Report zur Freigabepraxis in UK, mit Schwerpunkt auf der Freigabe von Bodenflächen.
US Gerson Lehman Group Industrie 2455562.52011 2455927.52012 Mehrere Beratungsprojekte zu Markteinschätzungen und Investitionsvorhaben im Bereich Stilllegung kerntechnischer Anlagen, radioaktive Abfälle und Wasseraufbereitung.
DE
JP
Radioactive Waste Management and Nuclear Facility Decommissioning Technology Center (RANDEC) Behörde 2455562.52011 2455562.52011 Briefing einer japanischen Delegation von RANDEC, JNES und NISA bzgl. Freigabe von Standorten und Flächen in Deutschland. Organisation und Durchführung mehrerer Expertentreffen in Deutschland.
DE
FR
IT
LU
Bouygues Construction Service Nucléaire S.A./sat. Kerntechnik GmbH Industrie 2455197.52010 2455197.52010 Projektmanagment und fachliche Unterstützung des Consortiums sat.Kerntechnik GmbH und Bouygues Construction Service Nucléaire bei der Akquise und Durchführung eines Rahmenvertrages zur Abfallbehandlung am Standort Ispra, Italien.
DE
AT
Internationale Atomenergieorganisation IAEO Internationale Organisation 2455197.52010 2455197.52010 Workshop zur Freigabe von Gebäuden und Böden im Rahmen des R2D2P-Projekts. Eingeladener Referent mit dem Thema Implementierung der Freigabe von Materialien und der Entlassung von Flächen in Europa. Vorführung Drohne Falcon 8 im Rahmen der praktischen Demonstration
DE
IT
LU
Europäische Kommission, Joint Research Centre, Ispra Internationale Organisation 2454832.52009 2455197.52010 Erstellung der Genehmigungsunterlagen (Sicherheitsbericht, Strahlenschutzbericht, Abfallbericht) für die Bergung unterirdischer Abfallsilos am Standort JRC Ispra, Italien
JP Japanese Atomic Energy Agency Behörde 2454832.52009 2454832.52009 Einladung der Japanischen Nuklearenergiebehörde als Gastexperte zu einem Expert-Meeting und zu einer Sitzung der Arbeitsgruppe „Ableitung von Freigabewerten und oberflächennahe Endlagerung von uranhaltigen Abfällen“, Schwerpunkt der Vorträge war die Behandlung von Zeiträumen und die Randbedingungen der Modellierung